8. HRV-Symposium 2020

Herzfrequenzvariabilität: Anwendungen in Forschung und Praxis

14. November 2020 in Halle (Saale)

Prof. Dr. Kuno Hottenrott, Prof. Dr. med. Irina Böckelmann, Prof. Dr. med. Hendrik Schmidt

Die Methoden und Anwendungen zur kardialen autonomen Funktion und Herzfrequenzvariabilität in Training und Coaching, in der Stress- und Schmerztherapie, in der Arbeits- und Intensivmedizin sowie der Kardiologie entwickeln sich rasant. Beim 8. Symposium zur Herzfrequenzvariabilität werden der aktuelle Forschungsstand und die wechselseitigen Bezüge zwischen physiologischen Grundlagen, neuen methodischen Ansätzen und aktuellen Anwendungen aufgezeigt und praxisnah im Rahmen von Hauptvorträgen und Kurzbeiträgen diskutiert. In der Industrieausstellung präsentieren sich innovative Hersteller von HRV-Systemen für verschiedenste Anwendungen in Sport, Coaching, Therapie und Medizin. Das etablierte Symposium bietet eine einzigartige Möglichkeit, sich mit nationalen und internationalen Experten zur Herzfrequenzvariabilität auszutauschen.

Kongressort:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Audimax, Universitätsplatz 10, 06108 Halle (Saale)

Termin:
14. November 2020, 9.00-17.00 Uhr

Kongresspräsident: Prof. Dr. Kuno Hottenrott (kuno.hottenrott@sport.uni-halle.de)

Kongressorganisation: Alexander Goldbach

alexander.goldbach@sport.uni-halle.de)

Kongresssekretariat: Juliane Dell (juliane.dell@sport.uni-halle.de)
Tel. 0345-5524421; Fax: 0345-5527054, Mail:

Abstract: Deadline 15. August 2020 (verlängert)

Alle Kolleg*innen sind herzlich eingeladen, sich am wissenschaftlichen Programm zu beteiligen und einen Beitrag mit Bezug zum Tagungsthema einzureichen. Bitte verwenden Sie die nachfolgend zur Verfügung gestellte Formatvorlage und nehmen Sie bitte ebenfalls keine Veränderungen an den in dieser Datei eingestellten Schriftgrößen, Zeilenabständen etc. vor:

>>   Musterabstract (*.docx)

Einreichungsschluss ist der 15. August 2020.

Einreichung per Mail an: alexander.goldbach@sport.uni-halle.de 

Alle Abstracts werden durch das Wissenschaftliche Komitee begutachtet. Die Ergebnisse des Begutachtungsverfahrens werden bis zum 31.August 2020 mitgeteilt

Anmeldung zum Symposium:

Sie können sich bis zum 01.11.2020 unter www.hrv-sport.de anmelden oder das Anmeldeformular an das Kongresssekretariat senden. Nach dem 01.11.2020 sind Anmeldungen nur noch am Tagungsort möglich!

Tagungsgebühr: 75 EUR

Ermäßigte Tagungsgebühr: 40 EUR für Inhaber einer halben Stelle, Studierende 20 EUR

Nachmeldung am Kongresstag zuzüglich 20 EUR

Darin enthalten: Abstractband, Kaffee, Getränke, Snacks, Obst, etc.

>> Anmeldeformular.pdf

>>Anmeldeformular.doc

Wissenschaftliches Komitee:

Prof. Dr. med. Irina Böckelmann (Arbeitsmedizin, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg)
Prof. Dr. Thomas Gronwald (Sportwissenschaft, Medical School Hamburg)
Prof. Dr. Kuno Hottenrott (Sportwissenschaft, Martin-Luther-Universität, Halle-Wittenberg)
Prof. Dr. Olaf Hoos (Fakultät für Humanwissenschaft, Julius-Maximilians-Universität, Würzburg)
Prof. Dr. med. Hendrik Schmidt (Klinik für Kardiologie und Diabetologie, Klinikum Magdeburg gGmbH, Universitätsklinikum Halle/Saale)